4 Tage Tour/Altmühltal Radweg

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Altmühltal Tour

Das Altmühltal beginnt mit der Altmühlquelle an der Frankenhöhe nordwestlich von Leutershausen und endet in Kelheim an der Donau bei Regensburg. Die oberen drei Viertel des Tals liegen im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Ein Stück fließt die Altmühl durch den Landkreis Eichstätt im Regierungsbezirk Oberbayern. Ein kleiner Teil gehört zum Regierungsbezirk Oberpfalz, die Mündung zu Niederbayern. Für manche Autoren gilt es als die Wiege des Geotourismus in Europa. Über besondere Bekanntheit verfügt das Altmühltal aufgrund der im Kalkgestein auffindbaren Fossilien.
Das Altmühltal beginnt mit der Altmühlquelle an der Frankenhöhe nordwestlich von Leutershausen und endet in Kelheim an der Donau bei Regensburg. Die oberen drei Viertel des Tals liegen im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Ein Stück fließt die Altmühl durch den Landkreis Eichstätt im Regierungsbezirk Oberbayern. Ein kleiner Teil gehört zum Regierungsbezirk Oberpfalz, die Mündung zu Niederbayern. Für manche Autoren gilt es als die Wiege des Geotourismus in Europa. Über besondere Bekanntheit verfügt das Altmühltal aufgrund der im Kalkgestein auffindbaren Fossilien.

Termin: 21.-24. August 2021
Die Raderlebnis Tour mit Radtouren Karlsruhe entlang der Altmühl auf Altmühltal-Radweg zählt zu den beliebtesten Radwegen Deutschlands - und dies zu Recht: Auf 166 Kilometern folgen Sie der gemächlich dahinfließenden Altmühl von Gunzenhausen bis Kelheim durch den Naturpark Altmühltal und entdecken an einem Stück die faszinierende Schönheit der Altmühlregion. Während der Fahrt erleben Sie mächtige Felspartien der Juraalb, beeindruckende Wacholderheiden und saftige Ufer- und Wiesenlandschaften. So macht Radwandern richtig Spaß.
Fazit dieser aktiven Raderlebnis Tour mit Radtouren Karlsruhe ist das einmalige Erlebnis einer Kulturlandschaft in Niederbayern.

Streckenlänge: ca. 166 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Empfehlung: e-Bike

Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourleitung)
016098362105



Eichstätt ist eine Große Kreisstadt in Oberbayern. Die Stadt ist Sitz des gleichnamigen Landkreises sowie der Verwaltung des Naturparks Altmühltal, außerdem Bischofssitz des Bistums Eichstätt und Hauptsitz der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Eichstätt ist eine Große Kreisstadt in Oberbayern. Die Stadt ist Sitz des gleichnamigen Landkreises sowie der Verwaltung des Naturparks Altmühltal, außerdem Bischofssitz des Bistums Eichstätt und Hauptsitz der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 06.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 07.06 Uhr
Ankunft: Gunzenhausen um 10.12 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Saal/Donau um 15.07 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 19.53 Uhr


Reisepreis pro Person ab und an Karlsruhe Hbf € steht noch nicht fest!
- incl. 3 x Ü/F/Bad/WC
- 2 x Fahrradkarte
- Platzreservierung im IC

Reservierung ab sofort möglic!

Mindestteilnehmer: 2+
Maximale Teilnehmerzahl 8 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 01. August 2021


Kelheim ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern und mit rund 17.000 Einwohnern zugleich dessen bevölkerungsreichste Stadt. Überragt wird Kelheim von der Befreiungshalle, die auf einem Bergsporn zwischen Donau- und Altmühltal liegt.
Kelheim ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern und mit rund 17.000 Einwohnern zugleich dessen bevölkerungsreichste Stadt. Überragt wird Kelheim von der Befreiungshalle, die auf einem Bergsporn zwischen Donau- und Altmühltal liegt.

Karl-Heinz Schönwald (Tourleitung)

Google Translate