Tagesradtour: Frühlingstour Baden-Baden

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Baden-Baden

Schloss Favorite wurde von Johann Michael Ludwig Rohrer 1710 bis 1730 in Rastatt-Förch erbaut. Bauherrin war die Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden (1675–1733), Witwe des sogenannten Türkenlouis, Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden (1655–1707), die sehr klare Vorstellungen hatte, wie dieses barocke Gesamtkunstwerk mit reicher dekorativer Innenausstattung auszusehen hatte. Neben der Residenz in Rastatt sollte es als Lustschloss auf dem Land den fürstlichen Vergnügungen, Geselligkeit und Spiel, der Jagd, Maskeraden, Studien und der Kindererziehung dienen.
Schloss Favorite wurde von Johann Michael Ludwig Rohrer 1710 bis 1730 in Rastatt-Förch erbaut. Bauherrin war die Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden (1675–1733), Witwe des sogenannten Türkenlouis, Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden (1655–1707), die sehr klare Vorstellungen hatte, wie dieses barocke Gesamtkunstwerk mit reicher dekorativer Innenausstattung auszusehen hatte. Neben der Residenz in Rastatt sollte es als Lustschloss auf dem Land den fürstlichen Vergnügungen, Geselligkeit und Spiel, der Jagd, Maskeraden, Studien und der Kindererziehung dienen.

Termin: 24. April 2022 (Sonntag)
Mit Radtouren Karlsruhe zu einer Frühlingstour Stadt Baden-Baden im Schwarzwald, die sich im Südwesten Deutschlands unweit der Grenze zu Frankreich befindet. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Baden-Baden dank seiner Thermalbäder zur mondänen Bäderstadt. Entlang der Oos verläuft die von Parkanlagen gesäumte Lichtentaler Allee, die Hauptpromenade der Stadt. Zur 1824 errichteten Kurhausanlage gehört auch das dem Schloss Versailles nachempfundene Casino. Die Trinkhalle des Kurhauses verfügt über eine mit Fresken geschmückte Wandelhalle und einen Mineralbrunnen.
Fazit dieser Radtour mit Radtouren Karlsruhe ist das Erleben der berühmten Kurstadt Baden-Baden.
Route der Frühlings Tour Baden-Baden: Karlsruhe - Ettlingen - Kuppeheim - Baden-Baden Zentrum

Distanz: ca. 45 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Empehlung: e-Bike

Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourenleitung)
0160 98362105

Die Lichtentaler Allee ist eine 2,3 Kilometer lange Straße durch ein Parkgelände in der Innenstadt von Baden-Baden. Sie wurde im 19. Jahrhundert als Promenade der berühmten Besucher der mondänen Kurstadt bekannt, die damals als „Sommerhauptstadt Europas“ bezeichnet wurde
Die Lichtentaler Allee ist eine 2,3 Kilometer lange Straße durch ein Parkgelände in der Innenstadt von Baden-Baden. Sie wurde im 19. Jahrhundert als Promenade der berühmten Besucher der mondänen Kurstadt bekannt, die damals als „Sommerhauptstadt Europas“ bezeichnet wurde

Treffpunkt: Karlsruhe KVV Ticketshop am Hbf
Wann: 11.00 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe um 11.00 Uhr
Ankunft: Baden-Baden/Leopoldsplatz ????
Rückfahrt:
Abfahrt: Baden-Baden Bf umoffen
Ankunft: Karlsruhe Hbf um offen

Unkosten:
+ Umlage KVV Ticket
+ Teilnehmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnemher: 5+
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 23. April 2022

Kurpark Baden-Baden
Kurpark Baden-Baden

Karl-Heinz Schönwald (Leitung)
Günter Kro.
Ulrike Ka.
Renate Ko.
Wally Kü.

Regina Ri.

Die Radtour fällt heute wegen der Wetter Prognose aus. (Regenwahrscheinlichkeit 90 %)

Google Translate

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen