Tagesradtour: Eppingen-Bietigheim

  • Beschreibung
  • Tourdaten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung
Radhausplatz Eppingen
Radhausplatz Eppingen

Termin: 20. März 2019 (Mittwoch)
Mit Radtouren Karlsruhe unterwegs auf dem Radweg Deutsche Fachwerkstraße. Diese Radtour beginnt in Eppingen. Hier ist die rund 1000 Jahre alte Geschichte lebendig und spiegelt sich in den zahlreichen prachtvoll restaurierten Fachwerkhäusern wider. Weiter fahren wir in Richtung Süden bis Mühlbach. Am Ortsausgang findet sich hier der Bade- und Freizeitsee „Mühlbacher See“, der im Sommer zu einer Erfrischung einlädt. Wir fahren weiter und durchqueren das kleine Örtchen Ochsenburg, im Zentrum steht der historische Ochsenbrunnen. Weiter geht es Richtung Süden zum Naturzentrum der Zaberfelder Wasserwege. Direkt am Ortseingang findet sich ein Kneippbad, in dem der Radler die müden Füße erfrischt. Durch wunderschöne Landschaft fahren wir weiter auf den Zaberradweg. Angekommen in Güglingen, lohnt sich ein Blick auf die vielen Skulpturen, die überall im Ort verteilt sind. Über Botenheim fahren wir nach Bönnigheim: ein reizvolles Örtchen mit vielen Fachwerkhäusern, historischen Kleinoden und einem beeindruckenden Blick auf Schloss Hohenstein. Auch in der nächsten Ortschaft, in Besigheim, bestaunen wir Fachwerkbauten und Wehrtürme aus der Stauferzeit. Am Etappenziel Bietigheim-Bissingen erwarten uns umfangreiche Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.
Fazit: Auf dieser Radtour mit Radtouren Karlsruhe erlebst Du das südl. Kraichgau von Eppingen über die Hügel bis nach Bietigheim-Bissingen.
Route: Eppingen - Mühlbach - Zaberfeld - Bönnigheim- Bietigheim
Streckenlänge: ca. 50 km

Information
Karl-Heinz Schönwald
0175 1919240

Bietigheim
Bietigheim

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 09.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 10.21 Uhr
Ankunft: Eppingen Bf um 11.28 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Bietigheim-Bissingen Bf um 16.57/17.38 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 17.53/18.42 Uhr

Unkosten:
+ Umlage KVV Ticket
+ Teilnahmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer: 5+
Anmeldeschluß: 19. März 2019


Information
Karl-Heinz Schönwald
-Organisation-
0175 1919240

Besigheim
Besigheim

Karl-Heinz Schönwald (Leitung)
Klaus Be.
Ina Ri.
Klaus Sch.
Wolfgang Ri.

Google Translate

Zugriffe heute: 7 - gesamt: 130.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren