Tagesradtour: Pfälzerwald Tour

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Pfälzerwald Tour

Kaiserslautern, pfälzisch: Lautren ist eine kreisfreie Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz. Sie ist Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Kaiserslautern.
Kaiserslautern, pfälzisch: Lautren ist eine kreisfreie Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz. Sie ist Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Kaiserslautern.

Termin: 15. Mai 2022 (Sonntag)
Die Pfälzerwald Radtour beginnt in Kaiserslautern mit Radtouren Karlsruhe und die führt die auf 65 km durch die Bachtäler Moosalb, Queidersbach, Schwarzbach, Rodalb und Merzalb entlang der Wieslauter bis nach Hinterweidenthal.
Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald (so die amtliche Schreibweise, häufig auch Pfälzer Wald, in naturräumlichen Gliederungen auch Haardtgebirge) im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Seine Ausdehnung beträgt, je nach naturräumlicher Abgrenzung, 1589,4 km⊃2; entsprechend 158.940 Hektar oder 1771 km⊃2; entsprechend 177.100 Hektar, wobei 82 bis 90 Prozent der Fläche von Wald bedeckt sind. Damit nimmt er ein gutes Drittel der gesamten Pfalz ein, deren zentrale Landschaft er darstellt und von der er seinen Namen hat.
Anforderung: Mittelschwere Tour mit etlichen kleinen und zwei starken Steigungen (Gelterswoog - Queidersbach mit 80 Hm auf 1,5 km und Gräfenstein-Schleife mit 95 Hm auf 1,3 km, wobei letztere „umfahren“ werden kann durch direkte Fahrt zwischen Münchweiler und Hinterweidenthal durch das Waschbachtal auf dem Pirminius-Radweg)
Fazit: Hier erlebst Du den Pfälzerwald in seiner ganzen Urspünglichkeit.
Route Pfälzerwald: Kaiserslautern - Queiderbach - Linden - Waldfischbach - Merzalben - Hinterweidenthal



Distanz: ca. 60 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Empfehlung: e-Bike


Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourenleitung)
0160 98362105

Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald (so die amtliche Schreibweise, häufig auch Pfälzer Wald, in naturräumlichen Gliederungen auch Haardtgebirge) im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands
Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald (so die amtliche Schreibweise, häufig auch Pfälzer Wald, in naturräumlichen Gliederungen auch Haardtgebirge) im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 08.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 09.05 Uhr
Ankunft: Kaiserslautern Hbf. um 10.16 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Hinterweidenthal Bf um 17.34 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um18.54 Uhr

Unkosten:
+ Umlage Pfalz Ticket
+ Teilnahmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer: 5+
Anmeldeschluß: 14. Mai 2022

Pause im Pfälzerwald.
Pause im Pfälzerwald.

Karl-Heinz Schönwald (Leitung)
Uli Ka.

Barbara Qua.
Wally Kü.
Sybille Beu.
Sabine Gro.
Rosemarie Ko.
Rudolf Bo.
Susanne Wi.
Regina Ri./F.
Coryn de Co.
-----------------------------------------------------------

Google Translate

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen