Tagesradtour: Brenz Tal Radweg

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Brenz Tal Radweg

Die Quelle der Brenz liegt im Landkreis Heidenheim auf der östlichen Schwäbischen Alb. Ihr Wasser entfließt dem Brenztopf in Königsbronn, einer typischen Karstquelle mit großer Schüttung, die leicht erreichbar an einer Felswand auf etwa 500 m ü. NHN liegt.
Die Quelle der Brenz liegt im Landkreis Heidenheim auf der östlichen Schwäbischen Alb. Ihr Wasser entfließt dem Brenztopf in Königsbronn, einer typischen Karstquelle mit großer Schüttung, die leicht erreichbar an einer Felswand auf etwa 500 m ü. NHN liegt.

Termin: 18. September 2022 (Sonntag)
Mit Radtouren Karlsruhe unterwegs auf einer Tagesrad- u. Erlebnis Tour auf dem Brenztal Radweg.
Auf 60 Kilometern folgt man auf der einzigartigen Genießertour dem Verlauf der Brenz vom Ursprung in Königsbronn bis zur Mündung in die Donau. Auf dem Weg begegnen uns pulsierende Städte, auf Felsen thronende Burgen und Schlösser, die Steinernen Jungfrauen im sagenumwobenen Eselsburger Tal und eine Welt von Kuscheltieren im Steiff Museum. Wir erleben die typischen Karstlandschaften der Schwäbischen Alb mit Felslandschaften und Wacholderheiden und tauchen am Ende ein ins Donautal, wo das Wasser der Alb die Entstehung von Mooren und Auwäldern beeinflusst.
Fazit dieser aktiven Tagesrad- u. Erlebnis Tour mit Radtouren Karlruhe auf dem Brenztal Radweg ist ein einmaliges Erlebnis. Wir freuen uns jetzt besonders über eine Rast an den neuen Brenz-Erlebnispunkten. Dort erfährt man viel Spannendes über die Brenz und ihre Bewohner, kann planschen, die Natur beobachten oder einfach nur die Seele baumeln lassen.
Route des Brenztal Radweges: Aalen - Königsbronn - Heidenheim - Eselsburger Tal - Gingen an der Brenz - Gundelfingen/Bayern/Bf.


Distanz: ca. 60 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Empehlung: e-Bike


Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourleitung)
016 98362105

Die Schwäbische Alb steht für einzigartige Landschaften, sowohl geologische als auch archäologische Sensationen und ist Schauplatz einer Reihe geschichtlicher Ereignisse. Das ist jedoch längst nicht alles, was Besucher auf der Alb erleben können.
Die Schwäbische Alb steht für einzigartige Landschaften, sowohl geologische als auch archäologische Sensationen und ist Schauplatz einer Reihe geschichtlicher Ereignisse. Das ist jedoch längst nicht alles, was Besucher auf der Alb erleben können.

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 07.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 08.05 Uhr
Ankunft: Aalen Hbf um 09.56 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Gundelfingen/Bay. um 18.13 Uhr*
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 21.25 Uhr*
*vorbehaltlich einer Änderung.

Unkosten:
+ Umlage Überland Ticket
+ Teilnahmekosten: € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer5+
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 15. September 2020

Am Königsbronner Quellsee beginnt die Brenz ihre Reise zur Donau. In weiten Schwüngen fließt sie gemächlich durch ihr Tal, immer nur so schnell, dass wir sie bequem zu Fuß begleiten können.
Am Königsbronner Quellsee beginnt die Brenz ihre Reise zur Donau. In weiten Schwüngen fließt sie gemächlich durch ihr Tal, immer nur so schnell, dass wir sie bequem zu Fuß begleiten können.

Karl-Heinz Schönwald (Leitung)
Renate Alt.

Google Translate

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen