Tour 87: Bodensee/Schweiz

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung
Romanshorn
Romanshorn

Termin: 26. Juli 2020 (Sonntag)
Mit Radtouren Karlsruhe entlang des Schweizer Bodenseeufers von Konstanz/Kreuzlingen durchfahren wir die Kantone Kantone St. Gallen, Thurgau und Schaffhausen sowie in Deutschland und Österreich. Der See hat eine Gesamtfläche von 536km2, wovon rund ein Drittel (173km2) auf Schweizer Hoheitsgebiet liegt. Nur die Schweizer Seefläche zählend ist der Bodensee nach Genfersee und Neuenburgersee der drittgrösste See der Schweiz. Der See weist zwischen dem Österreichischen Bregenz im Südosten und dem Deutschen Bodman im Norden eine Gesamtlänge von 63km aus. Die Breite des Bodensees beträgt zwischen Romanshorn und Friedrichshafen 14km. Die maximale Tiefe des Sees beträgt 254 Meter.
Das Schweizer Bodenseeufer hat eine Gesamtlänge von 72km. Es erstreckt sich praktisch über das ganze Südufer des Bodensees von Thal (SG) bis Stein am Rhein (SH). Von Ost nach West verfügen folgende Schweizer Gemeinden über einen Seeanstoss:
Route: Konstanz/Kreuzlingen - Rorschach - Romanshorn - Arborn - Bregenz - Lindau
Streckenkilometer: ca. 80 km
Schwierigkeitsgrad: leicht


Information
Karl-Heinz Schönwald
0175 1919240

Seeufer Arborn
Seeufer Arborn

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 06.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 07.04 Uhr
Ankunft: Konstanz Bf um 10.16 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Lindau Hbf um 18.06 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 22.49 Uhr

Unkosten:
+ Umlage BW Ticket
+ Fahrradticket
+ Teilnehmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer 5+
Maximalteilnehmerzahl 10 Radlerinnen/Radler

Schweizer Bodenseeufer
Schweizer Bodenseeufer

Karl-Heinz Schönwald (Leitung)

Google Translate

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 44.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren